Sind sie ein Gewinner (oder nur Trainingsweltmeister)?

/ Fitness, GTD

Sind sie ein Gewinner (oder nur Trainingsweltmeister)?

Sie können sich stundenlang auf den wichtigen Business-Pitch, das entscheidende Interview oder das spannende Buchprojekt vorbereiten. Oder den Tag so gut vorplanen, dass Sie perfekt vorbereitet sind. Doch sind Sie zu 100 Prozent da, wenn es zählt?

Im Trainingsmodus recherchieren, organisieren, planen und träumen sie. Deadlines sind da, um sie zu überschreiten. Im Training ist das nicht schlimm. Kein Druck, alles easy.

Training macht Spaß.

Im Wettkampfmodus geht es um die Wurst. Hier zeigen Sie, woraus Sie geschnitzt sind; was Sie wirklich drauf haben. Jetzt oder nie. Das bringt das Blut in Wallung. Endlich geht was.

Können Sie rechtzeitig umschalten? Oder sind Sie mittlerweile mental fett, schwerfällig und überhaupt nur noch im Trainingsmodus unterwegs?

Jetzt mal ehrlich. Vielleicht sind Sie es wirklich: fett, faul, schwerfällig; vielleicht sogar ein wenig selbstgefällig, schlafen bald ein? Frechheit? Ich glaube, jeder fühlt sich mal so. Ich auch. Aber wie kommt man da raus?

Da kommt man nur ganz beharrlich raus. Training ist wichtig. Wettkämpfe aber auch. Nur so bleiben Sie schnell, agil und kommen weiter. Nach dem Startschuss geht alles leichter. Dazu müssen Sie sich in Richtung Startlinie bewegen. Heute.

Wir können Wettkämpfe gegen uns, mit anderen, gegen andere starten. Ein Titel für den Trainingsweltmeister wurde noch nie vergeben. Echte Gewinner suchen Herausforderungen und gehen in den Ring, bleiben stehen und denken „Bring it on!“

Klar, im Ring sollten Sie gut vorbereitet sein, aber noch wichtiger ist Ihre Präsenz und das starke Gefühl, dass es jetzt auf jede (Gehirn)Muskelfaser ankommt. Genießen Sie dabei jede Sekunde und geben Sie alles.

Jetzt oder nie? Jetzt! Bald ist es wieder vorbei und Sie dürfen wieder trainieren. Bis zum nächsten Wettkampf.

Next Post Previous Post