Amazon AWS Transcribe - Wie gut ist das?

Gestern hatte ich ja schon über meinen Workflow mit Amazon AWS berichtet. Hier kommt nun das Best Practice.

Diesmal habe ich das Audiostück bei Podigee gehostet und - bevor ich die Musik eingespielt habe - es bei Amazon AWS transkribieren lassen.

Das Ergebnis sieht so aus. Ein langer Wurm, zugegeben und es sind auch eine Menge Fehler drin, aber daraus lässt sich auf jeden Fall schneller ein Text bauen als es abzuhören und mühsam einzutippen.

– Anfang Amazon Transcribe Script –

Hallo, mein Name ist Rainer Gärtner, und für mich ist Bewegung und Denken so wichtig, dass ich es jeden Tag machen möchte, Das heißt, ich habe eigentlich jeden Tag einen kurzen Diktat Gang mit mir vereinbart, das heißt, ich gehe mindestens eine halbe Stunde raus und diktiere. Oder denke nur manchmal, vielleicht sogar auch beides denke und diktiere und das sind jetzt meine Audio Notizen davon ich befinde mich gerade in Juhl Singh lag mit Rory dort, wo ich wohne und bin recht nah am völlig Track, das ist eine alte Bahnlinie, da wurden Kohle Wagen transportiert, und zwar von von Bell Mond, dem leckere Cory Hoch in die Stadt von Newcastle, ungefähr vierzig Kilometer. Es wurde still gelegt. Vor vierzig Jahren denke ich und da ist es wirklich ein hervorragender Fahrradweg, da sind sich gerade beziehungsweise. Da stehe ich gerade und spreche zu euch in meinem Gerät. Heute möchte ich über das Thema diktieren und Transkribieren sprechen, das ist ein Riesenthema, Das beschäftigt mich schon seit einigen Jahren und ich werde wahrscheinlich immer wieder darüber berichten, weil das ist für mich in echt wichtiges Thema. Und vor ungefähr anderthalb Jahren habe ich Mr Sohn Transkript kennen gelernt und also Amazon bietet ja auch einen Transkription service an, der aber technisch sehr anspruchsvoll ist, denn man braucht dafür einen Amazon S drei backed und man braucht eben den Diensten. Ist alles sehr kompliziert technisch und eigentlich ist es gedacht, dass man als Programmierer die FBI ansteuert und dann Transkriptionen in Echtzeit oder eben per App lot des Dokumentes anfordert oder e ziert. Ich habe es aber auch so geschafft und das spannende an Amazon transcript ist, dass das jetzt auch auf deutsch gibt man sagen seit einem guten halben Jahr und das im Gegensatz zu dragon Diktat und den anderen Lösungen man nicht mehr mit Punkt und Komma diktieren muss wie das früher so war, was ich eigentlich auch ganz gut fand um sich zu strukturieren, sondern dass man einfach ja ganz normalen Text ganz normale Audio Dateien hochladen kann Interviews, Podcast und dann die künstliche intelligenz von Amazon, das dann in ja also rät wandern komma sein muss unten punkt sein muss und das hat sich total spannend für verschiedene Anwendungen, also jetzt nicht nur für meine Diktate, sondern natürlich auch für Videos und Podcast und und, und überhaupt total spannend, technisch herausfordernd. Die englische Version der KI läuft richtig gut. Die deutsche ist noch bis werden wie soll ich sagen bearbeitungs würdig? Aber ich kann das wir empfehlen und was ich jetzt in den nächsten wochen probiere ist eigentlich nur mit amazon trans grad zu arbeiten hat so ein bisschen den nachteil, dass es was kostet aber das ist wirklich nur in dem cent bereich und ich werde euch also in den nächsten wochen mal berichten, wie weit ich damit komme. Das war meine zweite audio notiz hier und ich hoffe ihr findet es spannend und bleibt dabei Rainer

– Ende Amazon Transcribe Transcript -